Buch

Du bist die Freiheit

Du bist die Menschlichkeit

die uns fehlt!

admin

Auszüge aus dem Buch von Mike Drechsler & Cajus Pupus

 .
Vergessene Freiheit, vergessene Menschlichkeit

 .
Ist die traurige Realität, in der wir leben. Freiheitliches denken und Menschlichkeit sind in unserer Gesellschaft in Vergessenheit geraden. Diese sind Ursachen für die allgemeine Unzufriedenheit in der Bevölkerung. Die Menschen müssen umdenken und eine positive Wende realisieren, damit Glück und Freude wieder in die Herzen einkehren.

Wohin man auch schaut, immer mehr Menschen sind unzufrieden mit Ihrem Leben.

Durch schimpfen allein, lassen sich unerwünschte Mißstände nicht beseitigen, die Menschen müssen ihr Leben verändern, müssen zurück zur Freiheit und Menschlichkeit, anstatt dem gegenwertigem Großmonopol weiterhin ihre Kraft zu verschenken.

Schau in den Spiegel und …

„Sei Du SELBST die Veränderung, die Du in der Welt sehen willst.“

Sprach der indische Freiheitskämpfer Mahatma Gandhi.

Die Masse der Menschen ist unzufrieden, doch zugleich ignorant – manch einer von Arbeit, Geldgier und Kaufsucht ganz krank.

Und doch glauben viele Menschen, Politik geht sie nichts an oder sie könnten nichts daran ändern. Dabei ist Politik das Gemeinwohl, welches die Gesellschaft steuert. Der Schlüssel der Gegenwart und Zukunft, der jedem sein Leben bestimmt und beeinflusst.

Die Parteien nehmen sich in dieser Gesellschaft zu wichtig, wie auch die Menschen die Parteien zu wichtig nehmen.

Wenn die Menschen wirklich positive Veränderungen wollen, müssen sie sich nur für direkte Demokratie einsetzen. Das Volk muss nur seine Macht erkennen, anstatt die regierenden Politiker anzubeten.

Denn wir sind das Volk und haben die Macht über unsere Heimat!

Wenn das Volk seine Souveränität ausübt, lebt eine Demokratie von der die Allgemeinheit profitiert. Mit permanenten Volksentscheiden, lassen sich Wohlstand und Frieden sichern. Denn Frieden, Wohlstand und Gerechtigkeit für alle, sind die wahren Wünsche des Volkes.

Freiheit, Frieden und Gerechtigkeit ist das, was für uns Deutsche zählt!

Das Deutsche Volk muss endlich mit freien Verstand nach vorn schauen und sein Recht ausüben. Dafür sollte sich diese Gesellschaft schnellstmöglich reformieren. Deutschland hat ganz legal die einmalige Chance, die lebendigste Demokratie der Welt zu leben.

Jeder Mensch kann die Politik mitgestalten, dafür muss man in keiner Partei sein. Parteien nehmen der Demokratie = Macht des Volkes, offensichtlich nur die Kraft der Freiheit und Gerechtigkeit.

Dabei gibt nur einen Weg der wirklich Frieden und Gerechtigkeit bringt: Der Weg der Freiheit, der Weg der direkten Demokratie, die Mitbestimmung jedes einzelnen bei Volksentscheiden. Jeder mündige Mensch muss lernen für seine Mitmenschen Verantwortung zu übernehmen.

Volksentscheide sind die wahre Sprache der Demokratie und Freiheit!

Die direkte Demokratie, die Mitbestimmung des Volkes – durch Volksabstimmungen – wird zumeist durch die Parteienherrschaft unterbunden und bleibt auf der Strecke. Die Diktatur der Politik schließt das Mitbestimmungsrecht der Menschen aus. Einer Parteienherrschaft die sich heute im Einkang mit den Medien, Wirtschaft und Hochfinanz über das Volk stellt – dieses manipuliert und ausbeutet.

Die Menschen werden von Politik, Wirtschaft und Hochfinanz kontinuierlich versklavt. Die Masse der Menschen merkt es nicht, sie sind in einer Medien- Konsummatrix gefangen.

Die Massenmedien gaugeln den Menschen etwas vor, diese Lügen rund um die Uhr und haben sehr wenig mit der Realität zu tun.

Die Matrix ist die Scheinwelt in der wir leben. Vielen ist dies im mentalen Erleben nicht bewußt. Einige Beispiele:

Die Menschen glauben an das bestehende Geldsystem, dabei besteht dies nur aus Zahlen und Papier, in der Realität sind Edelmetalle wie Gold und Silber das wahre Geld, doch damit bezahlen die Menschen nicht, sie zahlen und sparen mit wertlosen Ersatztauschmitteln. Die Menschen wurden mit diesem Lügengeldsystem versklavt – es lebt die Banken- und Hochfinanz auf Kosten der Menschen.

Die Deutsche Matrix, ist die Souveränität Deutschlands. Politik und Medien gaugelt den Menschen einen souveränen Staat vor. In der Realität ist die „BRD“ eine Firma, Deutschland lebt eine große Lüge.

.
Die Matrix die Süchtig macht, erkennt man an der heutigen Handygeneration. Die Menschen glauben technich, freiheitlich und gesellschaftlich auf dem neusten Stand zu sein, in der Realität haben sie sich eine Überwachung in Echtzeit geschaffen und stehen als Menschen neben sich – lassen sich medial mental beeinflussen und steuern. Die meisten haben es verlernt sich an kleinen Dingen im Leben zu erfreuen, die Menschen wollen immer mehr – Konsumbesessen auf Kosten der armen auf dieser Welt – die Gier scheint unendlich.

Weniger ist mehr, dann lässt sich leben.

Wie Sklaven hetzen sich Menschen Woche für Woche für die Arbeit ab, sie jagen dem Geld hinterher, um es anschließend in ihrer Konsumsucht wieder auszugeben. Im Jobwahn nehmen sich die Menschen gegenseitig die letzten Tätigkeiten weg, Kinderlose Frauen nehmen Männern die Arbeitsplätze weg – anstatt ihre Mutterrolle einzunehmen, Mütter sorgen sich nicht mehr liebevoll um ihre Kinder, sie schieben sie ab um in der Matrix der Luxusgesellschaft mithalten zu können – Kind, Frau und Mutter bleiben auf der Strecke. Ein Teufelskreis in dem sie früh falten bekommen. Um teure Antifaltencremes zu finanzieren, jagen sie weiter, im Sinne multinationaler Konzerne. Kann dies wirklich, der Sinn des Lebens sein?

„Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.“

Friedrich Nietzsche

.
Dabei ist es für einen Menschen weitaus gesünder, bescheiden im Einklang mit der Natur leben, anstatt im Konsumwahn zu existieren. Zu viele Menschen sind im Konsumwahn schon zu Sklaven ihrer selbst verkommen.

Schon Johann Wolfgang von Goethe, sagte zu seiner Zeit:

„Niemand ist hoffnungsloser versklavt als jene, die fälschlicherweise glauben, frei zu sein.“

.
Auch Goethes Freund und Schriftstellerkollege Friedrich von Schiller hatte die Realität zu seiner Zeit erkannt. Schillers Frage nach einer besseren Welt, lieferte die Antwort zugleich:

„Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind? Die Antwort ist einfach: Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, daß die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“

Schillers Gedanken aus dem 18. Jahrhundert, sind die meinen in der Gegenwart.

Wenn sich die Menschen jetzt nicht gegen ihre regierenden Politiker durchsetzen, haben Freiheit und Menschlichkeit für lange Zeit verloren.

Die breite Masse der Menschen lässt sich von der herrschenden Elite ohne Widerstand unterdrücken. Es regiert das Politik- Banken- und Wirtschaftsmonopol. Mündige erwachsene Menschen lassen sich die Freiheit nehmen, lassen sich versklaven. Sie fügen, beugen und ducken sich vor Diktatoren dieser Welt.

Auf der Strecke bleibt die Menschlichkeit.

Die Unmenschlichkeit der Menschheit schafft menschliche Opfer, Opfer machtbesessener Menschen und ihrer Sklaven als Handlanger in diesem Moment gewaltbereit – lassen tausende Herzen brechen, Qual und Tod zu.

Alle fünf Sekunden stirbt ein Kind unter zehn Jahren an Hunger auf dieser Welt, etwa 805 Millionen Menschen müssen täglich hungrig zu Bett gehen. Dabei ist in der Realität Nahrung für alle da, doch das lässt die regierende Politik und Wirtschaft nicht zu. Die Reichen leben auf Kosten der Armen, dabei erkranken immer mehr Menschen in den reichen Ländern an Fettleibigkeit.

Spenden sind billige Almosen des schlechten Gewissens und der Schuldgefühle dieser Luxusgesellschaft, die den leidenden Menschen nicht wirklich helfen. Spenden heilen minimal die Symptome aber lassen die Ursachen weiter existieren.

Dieser Gesellschaft fehlt Rückgrat, Verantwortungsgefühl und Gerechtigkeitssinn, die Erwachsenen sollten von den Kindern lernen. Kinder können noch freiheitlicher und gefühlvoller denken, die Medien- Konsummatrix hat sie noch nicht vollständig geprägt und damit im Griff, wie die meisten Erwachsenen.

Die Masse der Menschen macht das Böse erst möglich,
wobei sie das Gute zulassen könnte. Die Masse der Menschen hat das Gute in sich und das selbständige Denken aufgegeben, sie folgen Unmenschen die über Leichen gehen, um sich persönlich zu bereichern und die Macht an sich zu ziehen.

Kriege, Hunger, Elend und Leid ist das Ergebnis einer Gleichgültigen, Egoistischen und Gierigen Menschheit, der es an Zivilcourage fehlt.

Einer Menschheit die sich als Sklaven dem Bösen angeschlossen hat und so den Unmenschen erst ihre Macht verleiht.

Menschlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Mut und Nächstenliebe, ist die Liebe die unter den Menschen fehlt, um das Böse auf dieser Erde zu überwältigen.

Kein Mensch hat das Recht sich über einen anderen Menschen zu stellen!

Ich wünsche den Menschen Besinnlichkeit und zugleich ein Bekenntnis zur eigenen Menschlichkeit.

Zerreiße Leid, teile Leid – fühle – teile Gefühle, Glück und Freude, sei Hilfsbereit, nimm Rücksicht – lebe Menschlichkeit.

.
Wie sagte schon Johann Wolfgang von Goethe:

„Nur der verdient sich Freiheit wie das Leben Der täglich sie erobern muß.“

Jeder der mit offenen Augen durchs Leben geht, weiß, ohne Freiheit, deutsche Souveränität ist es unmöglich all die Probleme in unserem Land zu lösen und die gegenwärtige Kriegsgefahr zu bannen .

.

Deutschlands Souveränität ist der Schlüssel zum Weltfrieden und zur Befreiung Europas von der US/EU!

.

Die schleichende Amerikanisierung wurde Europa zum Verhängnis: Europa ist gefangen im “EU” Gefängnis.

Frau Merkel ist zum Sprachrohr der “EU” aufgestiegen – im Namen der Globalisierung = Amerikanisierung. Frankreich und England haben sich längst den räuberischen, machtbesessenen Amerikanern untergeordnet. Bis auf die City of London, die neben Goldman Sachs, Rothschild und mächtiger Konzerne, die Führung in Europa übernommen haben. Der Euro ist ein Produkt und ein verlängerter Arm dieser herrschenden Weltelite, um Europas Nationen auf dem Weg zu den “Vereinigten Staaten von Europa”, gefügig zu machen und zu verleimen.

Die “EU” in Brüssel ist nicht nur die offizielle Abnickzentrale für den Zuschauer und ein weiterer Dreh- und Angelpunkt zur Amerikanisierung Europas, es ist der zukünftige Machtsitz über die Völker Europas. Die Parlamente der europäischen Nationen sind ihre Außenstellen. Hier wird zukünftig nichts mehr entschieden, nicht mal, wann im Dörfchen die Laternen ausgehen. Europa wird von der “EU” diktatorisch im Auftrag von Amerika & Co. beherrscht und überwacht. Nicht nur die besetzte Deutsche Heimat, ganz Europa verwandelt sich in Amerika II.

Dieser Wahnsinn, dieser Verrat, diese Versklavung, dieser Raub und stille Putsch, ist nur aufzuhalten, wenn Deutschland seine Souveränität wiedererlangt. Dies wiederum kann nur geschehen, wenn das Deutsche Volk seine Fremdherrschaft beendet, wenn das Deutsche Volk für seine Freiheit solange auf die Straße geht, bis das Parlament souverän und demokratisch besetzt ist.

In Folge dessen würden Volksbegehren in einem freien Deutschland stattfinden, die das US/EU-Projekt zusammenbrechen lassen. Nicht nur ein neues Europa der Vaterländer würde entstehen und die Belästigung Russlands hätte ein Ende, der Weltfrieden hätte eine echte Chance. Deutschlands Souveränität ist der Schlüssel zum Weltfrieden und zur Befreiung Europas von der US/EU. Es bringt nichts allein für den Frieden auf die Straße zu gehen, es werden Symptome bekämpft, aber nicht die Ursachen.

.
Die EU- Amerikanisierung untergräbt historisch gewachsene Werte sowie die kulturelle Identität des Deutschen Volkes.

.
Die nationalfeindliche, ferngesteuerte und undemokratische Politik, vernichtet traditionelle Deutsche Werte. Im Zuge dessen werden Wohlstand, Demokratie, nationale Souveränität und Kultur dreist vernichtet. Negative Auswirkungen der Europäischen Union auf Deutschland:

Die Souveränitätsabgabe nach Brüssel: ca. 90 Prozent aller Gesetze in Deutschland werden nicht vom Bundestag angestoßen, sondern von der EU.

Den Weg in die zentralistische, gesetzliche und bürokratische EU-Diktatur.

Ohne Volksabstimmung wird Deutschland in den „EU-Staat“überführt.

Die Medienzensur und Massenüberwachung in Echtzeit.

Extrem ansteigende Kriminalität gefährdet die Sicherheit der Bevölkerung.

Deutsche Infrastruktur stirbt.

Die Verarmung der Mittelschicht sowie die versteckte Massenarbeitslosigkeit.

Die Euro-Inflation: Seit Jahren ansteigende Verbraucherpreise.

Die Euro-Geldmenge wird aus dem Nichts beliebig erweitert.

Es droht eine Hyperinflation.

Abschaffung Mittelständiger Unternehmen.

In der Wirtschaft profitiert die Großindustrie, nicht die Bevölkerung.

Das Monopol der Banken und Großkonzerne.

Billionen Haftungen für EU-Konkursverschleppung.

Die Ersparnisse der Bürger sind durch die Verschuldung verausgabt.

Steigende Verschuldung Deutschlands durch die EU–“Rettungspolitik“: Europäischer Stabilitätsmechanismus.

Wiedereinführung der Todesstrafe durch den Lissaboner Vertrag.

Die Islamisierung Deutschlands.

Kriegsgefahr durch EU-Osterweiterung

.
Europas Countdown läuft: Mit der Währungsunion auf dem Weg in die Hölle

Eine brisante Vereinigung aus Wirtschaft und Politik steuert einen gigantischen Coup, der wohl später die Geschichtsbücher noch reichlich füllen wird. Ein Spiel der Macht, um zentral über diverse Völker zu agieren.

„Die EU ist eine wirtschaftliche und demokratische Katastrophe. Der Euro hat schon Millionen von Menschen in Schwierigkeiten gebracht. In Zukunft werden Hunderte Millionen betroffen sein, weil das ganze Projekt auf einer Lüge beruht.”… Nigel Farage

Eine Story voller krimineller Energie läuft nach Plan. Wie sagte doch einst der erste Vorsitzende der Bilderberger, Prinz Bernhard der Niederlande: „Es ist schwierig, die im Nationalismus aufgewachsenen Völker umzuerziehen und sie an die Idee zu gewöhnen, ihre Souveränität an übernationale Organisationen abzutreten”. Der inzwischen verstorbene Bilderberger Giovanni Agnelli verkündete: „Die europäische Integration ist unser Ziel, und wo die Politiker versagten, werden wir Industriellen erfolgreich sein”. Na, bei wem sich jetzt nicht die Augen öffnen, der bleibt wahrhaftig ein Blindgänger.

Eine brisante Vereinigung aus Wirtschaft und Politik steuert einen gigantischen Coup, der wohl später die Geschichtsbücher noch reichlich füllen wird. Ein Spiel der Macht, um zentral über diverse Völker zu agieren. Wer nicht mitspielt, wird ignoriert oder unschädlich gemacht! Schließlich hat die Diktatur die Macht. Man liefert der Bevölkerung eine einzigartige Show, um unbeachtet Souveränität und Nationalismus abzubauen. Eine Wirtschaftsstory die es in sich hat, ohne Moral und Ethik. Korruption ist Ehrensache! Wer verdienen will, der sollte keine eigene Meinung haben. Mit der Währungsunion auf dem Weg in die Hyperinflation, mit der Währungsunion auf dem Weg in die Hölle. In dieser Story werden einst angesehene Staaten als Schuldensklaven in den Ruin getrieben, um immer mehr von deren Souveränität zu gewinnen. Unterschiedliche Wirtschaftskräfte werden ohne Rücksicht auf Verluste gewaltsam vereint.

Der Bankier Rothschild sagt dem Konstrukt bittere Zeit voraus: “Die Politiker sollten aufhören mit ihren taktierenden Spielchen und ihren Wählern reinen Wein einschenken. Ja, die Reichen werden mehr Steuern zahlen müssen, und die Arbeiter werden länger arbeiten müssen. Und keine Frage, der wirtschaftliche Wohlstand wird sinken”.

Das Lügengebilde wächst! Aber das Brot für die Bevölkerung wird immer weniger. Verträge wurden abgeschlossen, ohne die Bevölkerung zu fragen, oder es wurde so lange abgestimmt, bis das von den Diktaturen gewünschte Ergebnis erzielt war. Die Regierungen haben geltende Verträge, Verfassungen und Gesetze mit Füßen getreten. Die Verträge sind gemacht, und dann wurde gelacht, gelocht, abgeheftet.

Ein Konstrukt um ein Land zu schwächen, es ist der Zahlmeister und Schuldenkönig zugleich, denn dieses Land zahlt wegen seiner Vergangenheit in das Lügengebilde wie ein Scheich. Dieses Land wird auch weiter seine Geldbörse zücken, denn mit der Wegnahme seiner Währung hat man ihnen die Identität geraubt. Und so lebt es bis zum Bankrott weiter im Schuldenrausch, es ist verraten und verkauft. Man nennt es “Deutschland”.
„Die Verträge sind gemacht. Und es wurde viel gelacht. Und was Süßes zum Dessert. Freiheit, Freiheit, ist die einzige, die fehlt.” [EF-Magazin: “Knechtschaft – Die Regierung gegen die Bevölkerung]

So langsam müssen sich die Menschen klar machen, daß die Politiker den Kern des Problems ignorieren. Was fehlt uns denn? Es fehlt uns die Freiheit des Wortes! Es fehlt uns die Freiheit der Mitbestimmung! “Wer glaubt, daß Volksvertreter das Volk vertreten, der glaubt auch, das Zitronenfalter Zitronen falten”.

“Wer jetzt nicht endlich den Mund aufmacht… der wird Schwierigkeiten haben, sich und sein Schweigen später gegenüber seinen Kindern zu verantworten.” [Peter Boehringer, “Der Putsch von Brüssel”, Goldseitenblog]

Die von den Regierungen verursachte Finanz- und Schuldenkrise stellt mittlerweile eine ernsthafte Bedrohung dar, die einem sich nähernden Hurrikan gleicht. Die käuflichen Massenmedien verharmlosen und vernebeln die aktuelle Lage bewusst und wer als Redakteur nicht mitspielt, fliegt raus. So herrscht seit Jahren das politische Instrument der Einschüchterung und Manipulation, indem freie Meinungsäußerung verhindert wird. Fazit: die Öffentlichkeit getäuscht, betrogen und belogen.

Am Ende des Tages siegt der Kollaps über dem Elitenprojekt, das Lügen- Finanzsystem wird zusammenbrechen, die Währungsunion zerbrechen und die Welt in eine große Depression schlittern. Ein Wirtschaftskrimi und eine Politstory zugleich, die Verfilmung Läuft gerade live und Sie sitzen in der ersten Reihe und stehen nicht auf? Na dann, viel Spaß weiter und „Willkommen in der Realität”!

.

Wahrheiten zu erkennen, das heißt sich mit der Realität zu befassen.

Als Koch warne ich vor genmanipulierten und pestizidverseuchten Lebensmitteln – das alles macht Menschen, Tierwelt, die gesamte Natur krank. Nur weil die Gier diverser Leute keine Grenzen kennt.

.

Cajus Pupus (Josef):

Eins, zwei, drei! Im Sauseschritt – Läuft die Zeit; wir laufen mit.

Deutschland hat den Krieg verloren. So mussten wir wieder einmal komplett bei null anfangen. Doch die deutschen Tugenden wie Fleiß, Beharrlichkeit, Treue und Liebe zum Vaterland und die Aussicht auf ein besseres Leben, bauten Deutschland wieder auf. Zu mindestens den Rest, was von Deutschland noch übrig geblieben war. Die Ostgebiete waren futsch. Das verbliebene Deutschland wurde, so bestimmten es die Siegermächte, in mehreren Sektoren eingeteilt. Später wurden dann aus den Westsektoren die Bundesrepublik Deutschland (BRD) und die Deutsche Demokratische Republik (DDR).

Doch in der BRD wurde der amerikanische Einfluss immer stärker. Kam doch zuerst der rock and roll. Danach die Nylonstrümpfe, die Nyltesthemden, die Nietenhosen (spätere Jeans) der Twist. Man rauchte Lucky streike. Man trank Coca Cola. Deutscher Whisky wurde nicht mehr getrunken. Es musste unbedingt Kentucky Bourbon sein. Bei den Autos wurde immer nach den amerikanischen Schlitten geschaut. Chevrolet, Ford Mustang, Chrysler. Alles was ein bisschen amerikanisch aussah war ein Highlight.

So langsam fingen die Menschen an sich zu verändern. War nach dem Krieg noch Hilfsbereitschaft, Menschlichkeit, Treue und Liebe zu Freunden angesagt, so verschwanden bis heute diese Tugenden. In der Wirtschaft hat die Hochfinanz die Zügel in die Hand genommen. Die gute alte Made in Germany gilt nicht mehr. Vorbei die guten Zeiten mit der Deutschen Wertarbeit.

Es wurde immer schneller, immer größer und immer schlechter. In jedem Teil von heute, was industriell erschaffen wurde, ist ein Verfallsdatum eingebaut. Das heißt, dass es nach einer bestimmten Gebrauchsdauer kaputt geht. Egal was es ist. Das Teil muss ausgetauscht werden, weil in vielen Fällen sich eine Reparatur nicht mehr lohnen würde. Man muss sich ja nur einmal einen Wagen betrachten. War früher eine Birne kaputt, wurde das Glas des Scheinwerfers abgeschraubt und die Birne ausgewechselt. Heut muss man den halben Motor ausbauen um an die Birne zu kommen.

Wir haben uns zu reinen Konsum Zombies wegwerf Bestien entwickelt. Nicht genug das kaputte Teile weggeworfen werden, nein! Mittlerweile ist das „Kinder wegwerfen“ (Abtreibung) zum Volkssport geworden. Es steht sehr schlimm um unsere Erhaltung der deutschen Spezies. Schon alleine aus dieser Tatsache heraus ist unser deutsches Volk zum Aussterben verurteilt!

Und so ließe sich dieses negative fort setzen bis zur Unendlichkeit.
Vorbei sind die guten Zeiten von Höflichkeit, Mitgefühl, Mitleid, Tapferkeit, Mut, Gerechtigkeit, Mäßigung, Geduld und Demut! Heute herrscht die Ellenbogendynastie. Es regieren der Neid und die Habgier. Von den andern „Todsünden“ ganz zu schweigen. Der heutige Wahlspruch heißt leider:

Zuerst komme ich, dann komme ich nochmal und nach einer langen, langen Zeit kann vielleicht einmal ein anderer kommen!

Es ist verdammt traurig, so den Untergang des lieben Vaterlandes zu erleben!

dsc013381

 

Die letzten zwei Bücher gehen als kleines Dankeschön, an Hans und Adi.

Ich danke Euch herzlichst!

Des Weiteren geht hiermit auch ein großer Dank an Regina, Marie Louise, Venetia, Uwe, Andreas, Helmut und Josef!

Mike

 


… Willkommen in der Realitaet